Über uns

"Betriebe spüren enorme Kostenlast"

BHT-Energiesymposium-2014

Am 28. Januar 2014 fand ein gemeinsames Symposium des Bayerischen Handwerkstages und des ifo Instituts zum Thema "Energiewende 2.0 - Was getan werden muss, um unsere Energieversorgung wieder auf ein sicheres Fundament zu stellen!" statt. In seiner Einführungsrede gab Präsident Traublinger, MdL a. D., einen Überblick über die Forderungen des Handwerks an die Politik, damit die Energiewende doch noch in die richtige Richtung gelenkt werden kann.



diesen Artikel weiterempfehlen

Folgende Seite weiterempfehlen

Ihre Name*Ihre E-Mail*E-Mail des Empfängers*

diesen Artikel weiterempfehlendrucken

Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt